Konfirmation 2018

In der evangelischen Stadtkirche in Oberndorf feierten am Sonntag, 29. April 12 Jugendliche aus Boll und Bochingen ihre Konfirmation.

Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Gott segne dich und du sollst ein Segen sein“.  Als symbolisches Zeichen des Segens verteilten die Konfirmanden an alle Gottesdienstbesuche ein kleines Geschenk mit den Worten: „Segen ist wie ein Geschenk von dem wir abgeben können“.

Zur feierlichen und fröhlichen Gestaltung des Gottesdienstes trugen die beiden Musikerinnen Ellenruth Fichtner (Orgel) und Annette Hirschmann (Violine) bei.

Folgende Mädchen und Jungen wurden konfirmiert:

Von links: (Hintere Reihe) Pfarrer Hipp, Finn Walbaum, Paul Bauer, Samuel Widmann, Jan Gielke, Benjamin Graf, Timo Bengs, Pfarrerin Heinzmann; (vordere Reihe) Lara Weißbrodt, Alexia Russo, Lea Rapp, Amelie Fries, Celine Rohr, Emilia Gaiselmann.