Kirchengemeinderat

Bei den Kirchengemeinderatswahlen der evangelischen Kirchengemeinde Boll-Bochingen war ein Stühlerücken zu verzeichnen. Für die Boller Gemeinde gab es eine gravierende Veränderung, da Ernst Wössner nicht mehr kandidierte. Einen großen Teil des Weges der Kirchengemeinde hatte er in fast 4 Jahrzehnten mitgestaltet. Ernst Wössner war 36 Jahre Mitglied dieses Gremiums, 30 Jahre davon als Laienvorsitzender. Auch Gretel Nägele stellte sich nach 18 Jahren nicht mehr zur Verfügung. Beide bleiben jedoch der Gemeinde als Mitarbeiter erhalten. Für eine weitere Amtszeit stellten sich Heidi Kopp, Harald Müller und Susanne Widmann zur Verfügung. Neu dazu gewählt wurden Edelgard Freeck, Nicole Gruber, Anja Vosseler und Bernd Voßeler. Neue Laienvorsitzende ist Susanne Widmann. Die sieben frisch gewählten Kirchengemeinderäte wurden in einem Gottesdienst, der von der Chorgemeinschaft BoWi feierlich umrahmt wurde, eingesetzt. Danach traf sich die Gemeinde zu einem Ständerling.

Kirchengemeinderat

Susanne Widmann (1. Vorsitzende)

Pfarrerin Friederike Heinzmann (2. Vorsitzende)

Traude Mangold (Kirchenpflegerin)

Edelgard Freeck

Nicole Gruber

Heidi Kopp

Harald Müller

Anja Vosseler

Bernd Voßeler